GVZ werden noch gebraucht

Güterverkehrszentren haben in Deutschland eine Erfolgsgeschichte geschrieben – und: Sie haben eine große Zukunft. Davon sind die etwa 100 Fachleute überzeugt, die am vergangenen Freitag in Bremen den 25. Geburtstag des Dachverbandes Deutsche GVZ-Gesellschaft (DGG) feierten.
Beiratsmitglied Rüdiger Beckmann beispielsweise. Seiner Ansicht nach braucht es in den Innenstädten viele Umschlagpunkte. Das sei eine ideale Aufgabe für die GVZ: „Sie sollten Organisation und Verwaltung übernehmen. So könnten anders als heute neutrale Umschlagpunkte entstehen, die durch viele genutzt werden – die Fortführung der GVZ-Idee in den Städten.“

Zum vollständigen Artikel: https://www.dvz.de/rubriken/xing-news/detail/news/gvz-werden-noch-gebraucht.html 

Von| 2018-11-09T08:38:44+00:00 9. Nov 2018|

Kommentar verfassen